Blumenzwiebel-Welt – Häufige Fragen

Wie lange brauchen Blumenzwiebeln zum Wachsen?

Schneeglöcken gehören zu den ersten blühenden Blumenzwiebeln im Jahr. Sie können sich bei entsprechenden Bedingungen schon Ende Februar zeigen.

Schneeglöcken gehören zu den ersten blühenden Blumenzwiebeln im Jahr. Sie können sich bei entsprechenden Bedingungen schon Ende Februar zeigen.

Die Blütezeit variiert von Geblüt zu Geblüt und beginnt, sobald die Temperaturen Richtung 10 °C steigen. Bis zur vollen Blüte dauert es dann ca. 4 bis 6 Wochen. Faktoren wie Bodenbeschaffenheit, Bewässerung, Standort, Sorte und Qualität der Zwiebeln spielen dabei eine große Rolle.

Die ersten Pflanzen zeigen sich schon Ende Februar

Einige Blumenzwiebelpflanzen zeigen sich schon ab Ende Februar. Schneeglöckchen, frühblühende Alpenveilchen, Winterlinge und frühe Krokusse leiten den Frühling ein. Im März tauchen Frühlingsblüher wie Narzissen, Tulpen, Blausternchen, Hyazinthen, Gartenkrokusse und Puschkinia auf. Im April blühen vor allem Iris und Fritillaria.

Entdecken Sie die Welt der Blumenzwiebeln von Kiepenkerl und SPERLI

Blumenzwiebeln von Kiepenkerl und SPERLI

Blumenzwiebeln von Kiepenkerl und SPERLI

Von Kiepenkerl und SPERLI gibt es Blumenzwiebeln in Premium-Qualität für die verschiedensten Blumensorten.

Frühjahrsbepflanzung

Frühjahrsbepflanzung

Im Frühjahr wird für die Blumenpracht im Sommer und Herbst gepflanzt. Holen Sie sich hier neue Anregungen!

Herbstbepflanzung

Herbstbepflanzung

Von Alpenveilchen bis Zierlauch: Lernen Sie das breite Spektrum an Blumenzwiebeln für die Herbstbepflanzung kennen!