blumenzwiebel-welt

Kultivierung Wann müssen Blumenzwiebeln gepflanzt werden?

Wann welche Blumenzwiebel gepflanzt werden muss, hängt immer davon ab, in welchem Zeitraum sie blüht. Ob Frühjahr- oder Sommer- bzw. Herbstblüher: Wichtig ist immer, dass zum Pflanzzeitpunkt keine Frostgefahr besteht.

Frühjahrsblüher im Herbst pflanzen

Wer sich im Frühjahr an einem bunten Farbteppich aus Narzissen, Tulpen, Hyazinthen & Co. erfreuen möchte, muss schon im Herbst des Vorjahres aktiv werden. Denn Blumenzwiebeln, die im Frühjahr blühen, werden in den Monaten von September bis Dezember, aber unbedingt vor den ersten Nachtfrösten gepflanzt.

Narzisse 'Tete a Tete'

Narzisse 'Tete a Tete'

Einfache frühe Tulpe 'Purple Prince'

Einfache frühe Tulpe 'Purple Prince'

Armenische Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum)

Armenische Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum)

Tipp für vorfreudige Gärtner: So blühen die Pflanzen noch früher im Jahr

Auch bei Nachtfrösten können Frühjahrsblüher schon zur Blüte ansetzen. Voraussetzung ist, dass die Zwiebeln im Herbst nicht draußen ins Beet, sondern im Topf gepflanzt wurden. Werden die Töpfe nämlich auf die Fensterbank geholt, lassen die beheizte Raumluft und die Frühjahrssonnenstrahlen die kleinen Zwiebeln schon eher austreiben.

Sommer- und Herbstblüher im Frühjahr pflanzen

Im Sommer und Herbst blühende Blumenzwiebeln wie Anemonen, Dahlien oder Schopflilien pflanzen Sie dagegen im Frühjahr, sobald kein Nachtfrost mehr zu erwarten ist. Einer der Unterschiede zu den Frühjahrsblühern ist, dass diese Blumenzwiebeln nicht über den Winter in der Erde verbleiben können. Im Spätherbst müssen also die Zwiebeln und Knollen zum Überwintern ausgegraben werden.

Anemone 'St. Brigid'

Anemone 'St. Brigid'

Einfachblühende Dahlie 'Pitchoun'

Einfachblühende Dahlie 'Pitchoun'

Schopflilie (Eucomis)

Schopflilie (Eucomis)

Wer möchte, kann die Blumenzwiebeln auch im Haus vortreiben lassen. Das hat den Vorteil, dass die Pflanzen im Sommer etwas eher blühen und dann nicht so anfällig gegen Schnecken sind.

Worauf beim Kauf von Blumenzwiebeln zu achten ist

Achten Sie beim Kauf von Blumenzwiebeln darauf, dass diese fest und trocken sind sowie eine möglichst glatte Haut aufweisen. Stehen verschieden große Zwiebeln einer Art oder Sorte zur Auswahl, sollten Sie zu den großen Exemplaren greifen. Sie sind zwar teurer, bringen aber meist auch die kräftigeren Pflanzen und prächtigeren Blüten hervor.